17 luglio 2009

Phoebe

La nostra "piccola Phoebe" in giardino ;-) Lei adora l'ombra delle piante e dei cespugli. Quando l'ho trovata, era così piccola e impaurita, che l'ho portata con me in un marsupio per giorni. Ancora adesso è la mia ombra, mi attende quando rientro a casa e dorme con me e talvolta sembra che parli ... Unsere "kleine" Phoebe im Garten ;-) Sie mag die frische Schatten der Pflanzen und der Büsche. Als ich sie gefunden habe, war sie so verängstist und kleine, dass ich tagelang in einem kleinen Tragelbeutel mitgebracht habe. Noch jetzt ist sie mir wie die Schatten, wartet sie mich wenn ich heim zurückkomme, schläft sie mit und ab und zu, sieht es als sprechend ... Notre "petite" Phoebe dans notre jardin ;-) Elle adore les ombres des plantes et des buissons. Lorsque je l'ai trouvée elle était si petite et effrayée que je l'ai emmenée avec mois dans une poche pendant des jours. Encore aujourd'hui elle me suit comme une ombre, elle m'attend à la maison quand je rentre et quelque fois il semble qu'elle parle ... Nuestra gatita Phoebe en el jardin. Le encanta la sombra de los árboles y las matas. Cuando la encontré, era tan pequeña y asustada , que tuve que llevarla conmigo en un bolsillo durante días. Todavía sigue siendo mi sombra, me espera cuando regreso a casa y se duerme conmigo, a veces parece hablar...

3 commenti:

Beate ha detto...

Die sieht richtig lieb aus. Ihr Name ist wunderschön!
Ja, Tiere vergessen es nie, wenn man ihnen gutes getan hat. Ich hatte mal einen Wellensittich aus dem Kindergaretn mit heimgebracht. Er gehörte dem Vater einer Erzieherin, der nun tzu alt war, um für ihn zu sorgen. Im lauten Gruppenraum war er ganz verängstigt, und ich nahm ihn mit nach Hause. Da saß er tagelang immer noch zitternd im hintersten Winkel des Käfigs. Ich redete ganzsanft und beruhigend stundenlang auf ihn ein. Bis er endlich näher kam, nach Tagen. Dann kam er schließlich auch auf meine Hand und er war fortan sehr anhänglich. Wenn ich dei Käfigtür öffnete sucht er immer den Kontakt zu mir.

Claudia ha detto...

Das ist eine zarte und süße Geschichte, die du mir erzählt hast, danke sehr!!
GUK

marta ha detto...

Nuestra gatita Phoebe en el jardin. Le encanta la sombra de los árboles y las matas. Cuando la encontré, era tan pequeña y asustada , que tuve que llevarla conmigo en un bolsillo durante días. Todavía sigue siendo mi sombra, me espera cuando regreso a casa y se duerme conmigo, a veces parece hablar...